Datenschutzhinweis – Die Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit über das Widget am linken unteren Bildschirmrand anpassen und bereits erteilte Einwilligungen widerrufen.

 

Liebe Kunden,

 

Sie können auf unsere Website jederzeit zugreifen und sich dort umsehen, ohne dafür Ihren Namen oder andere persönliche Daten angeben zu müssen. Wenn Sie jedoch bei uns einkaufen, an der Zusendung regelmäßiger Informationen interessiert sind oder andere dort aufgeführte Angebote nutzen wollen, ist es erforderlich, dass wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Kontaktdaten sowie weitere personenbezogene Angaben erheben, speichern, weiterverarbeiten und ggf. an Dritte weitergeben. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie näher über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen hierfür informieren. Letztere finden sich im Bundesdatenschutzgesetz, der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie im Telemediengesetz.

 

Ansprechpartner für Sie und Verantwortlicher für diese Datenerhebungen sind wir, die Firma

 

Ulrich Walter GmbH

vertreten durch den Geschäftsführer

Hans-Ulrich Schatz

 

Dr.-Jürgen-Ulderup-Straße 12

49356 Diepholz

Tel.: +49 5441 9856-0

 

Sie erreichen uns unter der folgenden Kontaktadresse:

info@lebensbaum.de

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie direkt unter:

datenschutz@lebensbaum.de

 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Teilweise werden in diesen Cookies Informationen gespeichert, anhand derer Sie beim nächsten Besuch der Seite automatisch wiedererkannt werden. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Für weitere Informationen zu Cookies und zu den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers besuchen Sie bitte  www.allaboutcookies.org/de oder www.networkadvertising.org.

 

Usercentrics Consent Management Platform

Wir nutzen auf unserer Website einen Dienst, um Ihre Zustimmung zu den von uns eingesetzten Cookies zu verwalten. Dafür greifen wir auf die technischen Dienste des Anbieters Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München, zurück.

 

Folgende Daten werden dabei erhoben:

  • Anonymisierte IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Geräteinformationen
  • Browser-Informationen
  • Opt-in und Opt-out-Daten

Die Verwaltung und Speicherung Ihrer Einwilligungen und Widerrufe ist zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO i.V.m. Art. 5 Abs. 2 DSGVO).

Insofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wird Ihr Widerruf drei Jahre, beginnend ab Ende des Kalenderjahres, in dem Ihr Widerruf erteilt wurde, aufbewahrt.

Eine Verarbeitung außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt.

 

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u. a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sog. Server-Log-Dateien):

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse)

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

 

Registrierungsfunktion

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite (www.lebensbaum.de) die Möglichkeit, sich dort zum Zwecke des Einkaufs zu registrieren; alternativ können Sie auch als nicht registrierter Gast bestellen. Die im Zuge einer Registrierung eingegebenen Daten wie

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl und Wohnort
  • Land

werden ausschließlich für die Bereitstellung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und zur Verwaltung Ihrer Kundenkontodaten geben wir Ihre Daten an die Firma ascopharm GmbH, Am Bruchanger 6, 38855 Wernigerode weiter. Zur weiteren Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung des Zahlungseinzugs die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. an von uns beauftragte Zahlungsdienstleister bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst weiter. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Zum Einsatz von PayPal als Zahlungsart verweisen wir auf den Abschnitt „Einsatz von PayPal als Zahlungsart“.

 

Einsatz von PayPal als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Zuge des Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, sowie um Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen usw.

Diese Übermittlung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität sowie zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogene Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z. B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

 

Bonitätsprüfung und Scoring

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgendes Unternehmen:

Verband der Vereine Creditreform e.V.

Hellersbergstraße 12

41460 Neuss

Deutschland

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung u. a. Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

 

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

Matomo (vormals PIWIK)

Wir setzen auf unserer Website den Webanalysedienst Matomo (www.matomo.org) ein. Matomo verwendet für diese Analyse Cookies (für nähere Informationen zu Cookies und die Möglichkeiten, deren Installation zu verhindern, lesen Sie bitte den obigen Abschnitt „Cookies“).

Die durch die Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Websitebesuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Matomo übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die in Cookies gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram

Grundsätzlich findet keinerlei Kommunikation mit externen Seiten (Facebook, Twitter, etc.) statt, ohne dass der Nutzer dies explizit durch Klicken des  jeweiligen Logos, etwa zum Teilen eines Produktes/eines Artikels/etc., auslöst. Wenn von unserer Seite aus auf externe Inhalte (z. B. von Facebook) zugegriffen wird, werden bei uns keine Daten erhoben oder gespeichert. Der jeweilige Fremdanbieter wird ab diesem Augenblick Daten erheben. Bitte erkundigen Sie sich daher im Vorfeld über die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Fremdanbieter.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebots Inhalte Dritter, wie z. B. Videos von YouTube, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites, eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend „Drittanbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte einzubinden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keine Einflussmöglichkeiten, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir Sie im Folgenden darüber auf.

 

Datenweitergabe zur Versendung unseres Kundenmagazins

Zur Abwicklung des vierteljährlichen Versands unseres Kundenmagazins Der Lebensbaum geben wir Ihre Adressdaten – sofern Sie das Magazin abonniert haben – an die Firma DF Datentechnik H. Flömer GmbH, Bayernstraße 151, 28219 Bremen weiter. Zur weiteren Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung des Magazins erforderlich ist.

 

Newsletter

 

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich für den Lebensbaum Newsletter anzumelden. Mit unserem Lebensbaum Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail Rezeptideen, Informationen rund um neue Produkte und Nachhaltigkeitsthemen oder Angebote. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Zustellung und Personalisierung des Newsletters verwendet. Um unseren Newsletter zu verbessern und für Sie so relevant wie möglich zu gestalten, werten wir Ihr Nutzungsverhalten (Öffnen des Newsletters, Nutzung von Links) aus. Dies geschieht anonymisiert und ohne Erhebung und Verarbeitung vollständiger IP-Adressen und Cookies.
Sie können unseren Newsletter jederzeit über einen Link am unteren Rand jeder Ausgabe abbestellen oder Ihre Einwilligung per E-Mail an newsletter@lebensbaum.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 1 Monat gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. 

Für die Newsletter-Verwaltung nutzen wir die technischen Dienste der CleverReach GmbH & Co. KG, Schafjückenweg 2, 26180 Rastede, Deutschland. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. 

Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Damit ist Cleverreach verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu den genannten Zwecken zu verarbeiten und nicht an Dritte weiterzugeben.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund Ihrer freiwilligen Einwilligung. Die Rechtsgrundlage ist demnach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt unberührt.

Auskunft/Widerruf/Löschung/Beschwerde

Alle von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns nur für die Dauer der Abwicklung der entsprechenden Anfrage oder zur Erfüllung eventueller vertraglicher Verpflichtungen Ihnen gegenüber gespeichert und danach gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich eine längere Aufbewahrungsdauer wünschen. Im Falle einer Registrierung bewahren wir bzw. unser Dienstleister (siehe Abschnitt „Datenweitergabe zur Vertragserfüllung“) die angegebenen Daten im Rahmen der Standardaufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten aus der Auftragsabwicklung für maximal 10 Jahre ab Ihrer letzten getätigten Bestellung/Kontaktaufnahme über shop.lebensbaum.de auf.

Sie können jederzeit bei uns nachfragen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben, und/oder deren Berichtigung, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung verlangen sowie Ihre früher erteilte Einwilligung widerrufen.

Dazu können Sie mit uns per E-Mail an datenschutz@lebensbaum.de oder über die Kontaktdaten in unserem Impressum in Verbindung treten.

Ferner haben Sie das Recht, bei allen Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit unserer Erhebung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit der zuständigen Aufsichtsbehörde, der/dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover, in Kontakt zu treten.

Wir haben bei der Erstellung unserer Datenschutzerklärung folgende Quellen verwendet:

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner und die Datenschutzerklärung der Firma ascopharm GmbH, Wernigerode: www.ascopharm.de/datenschutz/