Schwarzwurzelquiche mit Schalotten und Salbei

Rezept für 4 Personen

Vegetarisch

vegetarisch

 

Teig

  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Meersalz

 

Außerdem:

  • Backpapier
Vegetarisch

vegetarisch

  1. Für den Teig Mehl und Butter gut miteinander verkneten. Ei und Salz dazugeben und weiterkneten. Teig ausrollen. Eine Form mit Backpapier auslegen und den Teig so hineinlegen, dass ein ca. 3 cm hoher Rand entsteht.
  2. Schalotten schälen und in grobe Ringe schneiden.
  3. Frische Schwarzwurzeln schälen, in 4 cm lange Stücke schneiden und in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Schwarzwurzeln abgießen und mit Salbei vermengen.
  4. Sahne und Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  5. Schwarzwurzeln und Schalotten in die Form geben und mit der Sahnemischung übergießen. Im vorgeheizten Ofen 45 Min. bei 180°C backen.